Peter Kretschmann Memorial 2016

GEO_6510  GEO_6764

Nache einem eher mäßigem Samstag und nur einer Wettfahrt ging es am Sonntag ab Mittag zur Sache. Bei rund 4 Bft konnten die 14 Surprisen 4 Wettfahrten und die 2.4mR drei segeln. Gestartet wurde sehr publikumswirksam direkt in der Veldener Bucht.

Sieger bei den Surprisen wurde Walter Passegger mit seiner Crew vor Rejo aus Tirol und der Hokuspokus aus Kärnten. Bei der ersten Regatta der 2.4mR in Österreich siegte Marina Perterer vom YCV vor Harald Weidlich und Herbert Hofer.

Fotos auf facebook

Ergebnisliste Surprise

Ergebnisliste 2.4mR